Khyona handelt von Kari, einem normalen Mädchen, dass in durch eine Verwechslung in eine magische Welt gebracht wird. Die Reihe ist ab 12 Jahren zu empfehlen.

Hier geht es zu den Khyona Zusatzinfos.

Hier geht es zu den Infos der Hauptcharaktere aus Khyona.

Momentan plant Katja keinen dritten Khyona-Band, vielleicht aber in ein paar Jahren.[1]

Das Cover von "Im Bann des Silberfalken"

Khyona 1: Im Bann des Silberfalken Der Islandurlaub mit ihrer Patchworkfamilie ist genauso anstrengend, wie Kari sich das vorgestellt hat. Doch als ein silberner Falke sie ins Reich Isslar führt, verändert sich alles. Plötzlich steckt Kari mitten in einer magischen Welt voller Eisdrachen und Elfen, in der Geysire über das Schicksal entscheiden und ein geheimnisvoller junger Mann über die Vulkane herrscht. Doch warum hat man ausgerechnet sie hierher gebracht? Als Kari in der Hauptstadt Khyona herausfindet, dass sie einer jungen Assassinin zum Verwechseln ähnlich sieht, steckt sie bereits in großen Schwierigkeiten...



Das Cover von "Die Macht der Eisdrachen"

Khyona 2: Die Macht der Eisdrachen Ein Jahr ist vergangen seit Kari das magische Reich Isslar mit seinen Eisdrachen, Trollen und Elfen entdeckt hat. Voller Sehnsucht nach Andrik, dem Herrscher der Stadt Khyona, und voller Fragen nach ihrer Herkunft kehrt sie nun endlich zurück. Doch unbemerkt von Kari gelangt auch die Assassinin Cecily nach Isslar. Ihr Ziel: den charismatischen Andrik und die Macht über Khyona für sich gewinnen. Und sie ist nicht die Einzige, von der Gefahr ausgeht. Seit Jahren bedrohen Eisdrachen den Frieden der Stadt. Karis enge Bindung zu diesen mächtigen Geschöpfen macht sie zu einer ganz besonderen Vermittlerin. Ob sie die Eisdrachen aufhalten und ihre Beziehung zu Andrik retten kann?



Alle Einträge (3)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.